zur Facebook Seite
Astrid Focke Physiotherapie - Kopf - Kiefer - Nacken

Tinnitus / Schwindel

Tinnitus / Schwindel

Eine der häufigsten Auslöser für Tinnitus ist Stress. Ein damit einhergehender erhöhter Muskeltonus hat Einfluss auf das Innenohr. Auch ein akuter Hörsturz kann einen Tinnitus auslösen. Besonders in der akuten Phase ist schnelle Hilfe nötig, denn das Innenohr (bzw. das vestibuläre System) kann auch die Ursache für Dreh- oder Schwankschwindelattacken sein.

Wie hilft Physiotherapie?

Einem Hörsturz mit Tinnitus als Folge kann gezielt mit Entspannungstechniken entgegen gewirkt werden. Diese Techniken versuchen den Parasympathikus zu stärken.

Bei Patienten mit Schwindel führe ich zuerst ein umfassendes Befundgespräch. Verschiedene Tests klären, ob es sich um einen Dreh- oder Schwankschwindel handelt. Gezielte Übungen aus der Physiotherapie trainieren das Gleichgewichtssystem. Bei Lagerungsschwindel kommen u.a. Epley-Manöver zum Einsatz.

Schwindel ist mit den richtiger Therapie gut zu behandeln und heilbar.