zur Facebook Seite

Herzlich willkommen!

Rufen Sie mich an!
Astrid Focke Physiotherapie - Onkologie

Schmerzlinderung

Schmerzlinderung

Physiotherapeutische Maßnahmen können einen wichtigen Beitrag leisten, akute oder chronische Schmerzen zu lindern oder einer Chronifizierung vorzubeugen. Dies ist z.B. durch den gezielten Einsatz von aktiven und passiven Bewegungen möglich. Sehr häufig kommen diese bei Rückenbeschwerden zum Einsatz.

Unterstützt wird die Schmerzlinderung, besonders im akuten Stadium, durch die Anwendung von Massage, Entspannungstechniken und Ultraschall. Die Ultraschall-Therapie dient nicht nur der Schmerzlinderung, sondern auch der Unterstützung von Selbstheilungsprozessen, da sie mechanisch und thermisch auf das Gewebe einwirkt.